Spezialkurs
Diastole & Rechter Ventrikel

22./23. September 2018
Villingen-Schwenningen

Bewertung Kursteilnehmer 2017
Note 1,2

Wie Sie die Themen "Diastole" und "Rechter Ventrikel" meistern!

Von allen bildgebenden Modalitäten liefert die Echokardiographie auch heute noch die umfassendste Aussage zur Diastole. Jedoch erscheint die Bestimmung der Diastole häufig schwierig und unübersichtlich.

Viele Anwendungsfälle sind nicht klar: Darf ich bei einer leichtgradigen Mitralinsuffizienz die Diastole beurteilen? Welche Meßwerte sind bei einer Patientin mit Vorhofflimmern valide? Die neuen Leitlinien, die 2015 zur Diastole erschienen sind, haben die Situation noch einmal verkompliziert und häufig zu Verunsicherung geführt. 

Ähnlich verhält es sich mit dem rechten Ventrikel, bisweilen auch als der „vergessene“ Ventrikel in der Echokardiographie bezeichnet. Mit diesem “Echokardiographie Kurs Diastole und Rechter Ventrikel” wollen wir Ihnen die vielfältigen Analysemöglichkeiten dieser beiden echokardiographischen „Herausforderungen“ vermitteln, damit Sie diese sicher im klinischen Alltag anwenden können. Und zwar genau das praxisrelevante Wissen, das Sie brauchen.

Wie wird gelehrt?

Neben Übersichtsvorträgen und unzähligen Fallbeispielen kommt unser einzigartiges Akademie-eigenes Echokardiographie-Simulationsprogramm auch in diesem Spezialkurs zum Einsatz – so können Sie mehr Pathologien sehen und begreifen. Sie befunden unter Anleitung z.B. Fragestellungen zur Diastole, Beurteilen die Funktion des rechten Ventrikels oder üben die Unterscheidung zwischen einer Konstriktion und einer Restriktion an echten Echo-Fällen

Die Rückmeldungen ehemaliger Teilnehmer bestärken uns darin, dass diese besondere Didaktik ein guter Weg ist, diese beiden Echokardiographie-Problemfälle zu meistern. Unsere Echokurse wurden inzwischen von über 1800 Teilnehmern besucht und mit einer Gesamtnote von 1,4 beurteilt, bei einer Weiterempfehlungsrate von 99%.

Anleitungen für die tägliche Praxis

Die Vorträge fügen sich in das didaktische Gesamtkonzept ein und sind geprägt vom “How-to”-Charakter. 

  • Wie messe ich genau e’? 

  • Wo sind die Stärken und Schwächen dieses Parameters?

  • Welche Diastolen-Parameter sind bei speziellen Patientenkohorten, z.B. Vorhofflimmern, valide?

  •  Wie erkenne ich eine kardiale Amyloidose? 

  • Ist eine EF des rechten Ventrikels in der 2D-Echokardiographie möglich? 

  • Wie bestimme ich den Diameter des rechten Ventrikels richtig?

  • Welche Normvarianten der Morphologie des rechten Ventrikels gibt es?

  • Welche Aussagekraft hat die TAPSE und die FAC?

  •  …

Ablauf Spezialkurs Echokardiographie Diastole und Rechter Ventrikel

Das Kursprogramm

1. Tag

10:00-11:15

Grundlagen der Diastole

Routine-Diagnostik der diastolischen LV-Funktion

11:30-12:45

Erweiterte Diagnostik der LV-Diastole

12:45-13:45

Mittagsessen

113:45-15:45

Rolle des Perikards und des Vorhofs

Diastole des rechten Herzens

16:00-17:45

Diastole bei speziellen Erkrankungen

Diastolische Herzinsuffizienz

2. Tag

09:30-12:30

Schnittebenen und Funktionsbeurteilung des rechten Ventrikels

12:30-13:30

Mittagsessen 

13:30-14:30

Hämodynamik des rechten Herzens in der Echokardiographie

Pulmonalarterielle Hypertonie, Möglichkeiten und Grenzen der Echokardiographie

14:30-17:00

Besondere Erkrankungen des rechten Herzens inkl. angeborener Herzfehler

Das denken ehemalige Teilnehmer aus 2017

Sehr aufschlussreich, mit Skript perfekte Hilfe für die tägliche Arbeit. Komme wieder!”

“Der Kurs ist sehr gut! Hohes Niveau, großer Lerneffekt!”

“Sehr gute Struktur und Organisation. Gutes Heranführen von einfach zu komplex.”

“Hervorragende Darstellung der einzelnen Themenbereiche mit dem notwendigen Praxisbezug”.

“Sehr gute, verständliche Erklärungen”

“Angemessenes Tempo, viele Videos, gute Verpflegung”

“Die Übungen am PC sind super!”

Wer unterrichtet mich?

Der Kursleiter Prof. Dr. med. M. Niemann ist Autor von über 45 Original- und Übersichtsarbeiten der Echokardiographie. Seine Professur an der Hochschule Furtwangen beinhaltet u.a. die Lehrgebiete Ultraschall und kardiale Bildgebung. Zudem ist er als Consultant Echokardiographie am Universitätsspital Zürich tätig. Er gründete 2011 die Würzburger Ärzte Akademie. Seine größte Leidenschaft ist die Lehre.

Teilnahmegebühr und Anmeldung

Kursbuchung

Teilnahmegebühr Spezialkurs Echokardiographie

€ 409,-

Endpreis inkl. MwSt, Unterrichtsmaterialien, sowie Verpflegung während der Kaffeepausen, Mittagsbuffet und Getränken während der Veranstaltung

Nächster Termin

22./23. September 2018 – Villingen-Schwenningen